31-Jähriger geht in Pizzeria auf Pärchen los

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Einfach unfassbar: Ein 31-Jähriger betrat eine Pizzeria, ging zur Theke und schlug einer gleichaltrigen Frau und ihrem Begleiter mit der Faust ins Gesicht.

Ein 31-Jähriger betrat am Samstag, gegen 23.45 Uhr, eine Pizzeria in Bergen, in der Hochfellnstraße. Er ging wortlos zur Theke und verpasste einer 31-Jährigen aus Bergen einen Fauststoß ins Gesicht. Danach schlug er sofort dem Freund der geschädigten Bergenerin ebenfalls ins Gesicht. Ein unbekannter Zeuge flüchtete daraufhin aus Angst vor Schlägen aus dem Lokal.

Der Schläger war stark alkoholisiert und ging danach zu seinem Pkw, um wegzufahren. Dies wurde von einem Zeugen unterbunden, worauf sich der Beschuldigte zu Fuß entfernte.

Soweit bekannt, ist der Täter ein ehemaliger Boxer und kannte die Geschädigten nur flüchtig.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser