Betrunkener schlägt Raucher ins Gesicht

Bad Reichenhall - Ein betrunkener 39-Jähriger fühlt sich von drei Rauchern vor einem Lokal provoziert. Als der Streit eskalierte, schlug der Mann einem der Raucher plötzlich mit der flachen Hand ins Gesicht.

Am Montag Abend gegen 22.45 Uhr kam es vor einem Lokal in der Innenstadt zu einer leichten Körperverletzung. Ein stark betrunkener 39-jähriger Mann aus Saalfelden fühlte sich von drei Rauchern vor dem Lokal provoziert. Er redete zuerst auf einen der Drei ein und schubste ihn zweimal. Nachdem er aufgefordert wurde, dies zu unterlassen, schlug er plötzlich mit der flachen Hand in das Gesicht des 26-jährigen Reichenhallers. Dieser wurde dadurch leicht verletzt. Der dazukommende Lokalbesitzer konnte eine weitere Auseinandersetzung verhindern. Da der Österreicher auch bei Eintreffen der Polizei sehr aggressiv war und sich kaum mehr auf den Beinen halten konnte, wurde er in Gewahrsam genommen. Der Geschädigte erstattete Anzeige wegen Körperverletzung.

Pressemeldung PI Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser