Kleintransporter rammt Müllwagen

Bad Reichenhall - Ein 60-jähriger Österreicher konnte am Dienstagmorgen einen Zusammenprall mit einen Mülltransporter nicht mehr verhindern.

Am gestrigen Dienstagmorgen fuhr gegen 07:15 Uhr ein 60-jähriger Mann aus Österreich mit seinem Kleintransporter die Johann-Häusl-Straße in Richtung B21. Als er die Frühlingsstraße queren wollte, übersah er hierbei den von links kommenden vorfahrtsberechtigten Mülltransporter. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und fuhr in die linke Fahrzeugseite des Kleintransporters.

Verletzt wurde niemand. An dem neuwertigen Kleintransporter entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 28.000 Euro. An dem Mülltransporter entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Der Kleintransporter war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser