Unfall in Kirchanschöring

Suzuki rammt Seat beim Abbiegen: Fridolfinger (83) landet im Krankenhaus

Rettungswagen Rotes Kreuz
+
Rettungswagen (Symbolbild).

Am Samstagnachmittag, 9. Januar, ereignete sich gegen 16.10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Laufener Straße in Kirchanschöring.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut:


Kirchanschöring - Ein 83-jähriger Fridoflinger befuhr mit seinem Suzuki Splash die Hipfelhamer Straße in Fahrtrichtung Kirchanschöring. Dort fuhr er auf die Laufener Straße und übersah hierbei eine vorfahrtsberechtigte 54-jährige Kirchanschöringerin, welche mit ihrem Seat Ibiza die Laufener Straße von der B20 her kommend befuhr.

Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 83-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die 54-Jährige blieb hierbei unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 13.000 Euro. Während der Unfallaufnahme regelte die Freiwillige Feuerwehr Kirchanschöring den Verkehr.

Pressemitteilung Polizei Laufen

Kommentare