Totalschaden auf der Schnellstraße

Kirchanschöring - Auf der TS25 sind eine 21-Jährige und ihre Beifahrerin (18) verletzt worden. Das Auto mit den jungen Frauen kippte um und blieb auf dem Dach liegen.

Eine 21-jährige Laufenerin befuhr am Samstag gegen 11.40 Uhr die TS25 von Lampoding in Richtung Kirchanschöring. In einer Linkskurve kam sie aufgrund eines Fahrfehlers zunächst rechts auf das Bankett, lenkte dann nach links wobei sie ihren Wagen übersteuerte und eine Böschung hinauffuhr. Dadurch kippte das Auto um und blieb auf dem Dach liegen.

Die Fahrerin und ihre 18-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mittels BRK zur stationären Behandlung ins Kreiskrankenhaus Traunstein verbracht. An dem Pkw entstand Totalschaden.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Kirchanschöring/ Lampoding zur Absicherung und Reinigung der Fahrbahn eingesetzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 1100 Euro.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser