Autofahrerin versuchte noch auszuweichen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchanschöring - Schwere Verletzungen hat sich am Donnerstag eine 85-jährige Radfahrerin zugezogen. Sie wurde von einem Auto erfasst.

Ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Fahrradfahrerin ereignete sich am 14. Juni gegen 15.40 Uhr in Kirchanschöring.

Die 85-Jährige wollte die Laufener Straße von der Leobendorfer Straße her in Richtung Hipflhamer Straße überqueren. Hierbei wurde sie von dem von links kommenden, bevorrechtigten Pkw einer Kirchanschöringerin erfasst, die zuvor noch versucht hatte auszuweichen. Die Radfahrerin stürzte durch den Unfall auf die Fahrbahn, wobei sie sich schwere Verletzungen zuzog. Sie wurde durch das BRK-Fridolfing ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert.

Am Pkw entstand kein, am Fahrrad geringer Sachschaden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser