Am Wochenende in Kirchanschöring

Radldiebe schlagen doppelt zu: Die Polizei ermittelt

Kirchanschöring - Im Zeitraum zwischen 19. Juli und 20. Juli wurden im Gemeindebereich Kirchanschöring zwei Fahrräder entwendet. Die Polizei ermittelt:

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Das erste Fahrrad der Marke "Ghost" in der Farbe weiß war an der Bushaltestelle Höhe Kirchstein versperrt abgestellt. Das zweite Fahrrad der Marke "KTM" in der Farbe silber war am Bahnhof Kirchanschöring abgestellt und unversperrt. 

Der Wert der beiden Fahrräder beträgt insgesamt etwa 850 Euro. Hinweise auf den Täter oder den Verbleib der Fahrräder erbittet die Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682/8988-0.

Pressemeldung Polizei Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT