Mädchen von Auto angefahren - Fahrer flüchtet

Kirchanschöring - Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem eine 14-Jährige von einem Auto angefahren wurde. Hat der Fahrer den Unfall nicht bemerkt?

Am Dienstag ereignete sich in Kirchanschöring im Zeitraum zwischen 15.45 Uhr bis 15.55 Uhr im Bereich des Rathauses ein Verkehrsunfall, bei dem eine 14-jährige Kirchanschöringerin von einem Auto angefahren wurde. Der Fahrer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Unklar ist bislang allerdings, ob der Fahrer den Unfall überhaupt bemerkt hat.

Die 14-Jährige erlitt bei dem Unfall eine Knieverletzung und musste sich ärztlich behandeln lassen. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682/89880 zu melden.

Möglicherweise kann sich ein Fahrzeuglenker an diese Situation in Kirchanschöring erinnern und für sich feststellen, mutmaßlich an dem Unfallgeschehen beteiligt gewesen zu sein. Dieser Verkehrsteilnehmer beziehungsweise diese Verkehrsteilnehmerin möchten sich bitte ebenso bei der Polizei in Laufen melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser