Schon wieder eine Katze gestohlen

Kirchanschöring - Wie schon einmal ist wieder eine Perserkatze verschwunden: Die Tiere wurden beide aus einem Garten gestohlen und die Täter sind bis heute nicht gefasst.

In der Nacht vom 26. Juli auf den 27. Juli wurde, wie auch schon in der Nacht vom 29. April auf den 30. April in der Birkenstraße in Kirchanschöring eine wertvolle Perserkatze aus einem Garten entwendet.

Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können werden gebeten, sich bei der Polizei Laufen zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser