Großaufgebot der Feuerwehr

Kirchanschöring: Brandalarm in der Bahnhofsstraße

Kirchanschöring - Ein Großaufgebot der Freiwilligen Feuerwehr war nach einem Notruf bereits ausgerückt als sich herausstellte, dass es sich um falschen Alarm handelte.

Die freiwillige Feuerwehr Kirchanschöring, Fridolfing und Pietling mussten am Donnerstag, gegen 19.30 Uhr, zu einem Brandalarm ausrücken. Ein Nachbar sah in der Bahnhofstraße im ersten Stock eines Gebäudes „Flammen“

Glücklicherweise stellte sich vor Ort heraus, dass es sich lediglich um einen aktiven Pelletofen handelte und nicht um einen Brand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser