Motorrad knallt auf bremsendes Auto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchanschöring - Am Donnerstagnachmittag wurden zwei Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt. Ein Motorradfahrer war auf ein Auto aufgefahren.

Am Donnerstag, 27. Juni, um 16.13 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Kirchanschöringer mit seinem Motorrad die Kreisstraße aus Richtung Kühnhausen kommend in Fahrtrichtung Tettenhausen. Vor ihm fuhr eine 22-jährige Frau aus Wonneberg mit ihrem Auto. Sie bremste aufgrund eines auf der Fahrbahn liegenden Gegenstands ihr Fahrzeug ab. Der Motorradfahrer bemerkte das zu spät und fuhr auf das Auto auf.

Durch den Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Gesamtschaden ca. 7500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © aktivnews

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser