Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Supermarkt-Einbruch in Kirchanschöring

Afrikanische Schnapsdiebe von Inhaber auf frischer Tat ertappt

Kirchanschöring - Am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr brachen zwei unbekannte Täter in den Supermarkt Hummelberger ein. Aufgrund des ausgelösten Alarms wurden die Täter kurze Zeit später durch den Inhaber gestört.

Die beiden Männer ergriffen die Flucht. Die Beute, die im wesentlichen aus Schnaps und sonstigen Alkoholika sowie Zigaretten bestand, wurde dabei zurückgelassen. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. 

Die Beschreibung der Täter: 

Erster Täter: Schwarzafrikaner, ca. 165 cm groß, schmächtig, dunkle längere Jacke mit Kapuze 

Zweiter Täter: Schwarzafrikaner, ca. 190 cm groß, schlank, dunkel gekleidet, Kapuze, weiß-schwarze Stoffturnschuhe 

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Laufen unter der Telefonnummer 08682-8988- 0.

Pressemeldung Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare