Leicht verletzt trotz mehrfachen Überschlags

Kienberg - Ein mehrfacher Überschlag mit dem Auto endete für eine 19-Jährige und ihren 25-jährigen Beifahrer am Freitag glücklichweise verhältnismäßig glimpflich:

Am 06.04.2012, gegen 17 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 8 am Ortsausgang Siboling ein Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Renault-Fahrerin geriet aus bisher ungeklärter Ursache in einer scharfen Linkskurve zunächst ins Schleudern und kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Im Bankett überschlug sich das Fahrzeug mehrmals, bis es dann auf dem Dach zum Liegen kam.

Glück im Unglück hatten die Fahrerin und ihr 25-jähriger Beifahrer. Sie wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. An dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Zur Unfallaufnahme waren neben den Beamten der PI Trostberg auch Unterstützungskräfte der Bereitschaftspolizei Dachau vor Ort.

Gegen die Fahrerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Pressebericht Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © gbf (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser