Keine einzige Schramme

Saaldorf - Wie durch ein Wunder unverletzt blieb ein 19-jähriger Laufener, der sich mit seinem VW Golf auf Höhe Saaldorf-Surheim überschlug. Sein Auto ist jetzt Schrott.

Lesen Sie hier die Polizeimeldung:

Glück im Unglück hatte ein neunzehnjähriger Fahrzeuglenker aus Laufen bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, gegen 15.40 Uhr, auf der Staatstraße 2104 kurz vor der Abfahrt nach Saaldorf-Surheim.

Der Laufener kam infolge von Unaufmerksamkeit nach rechts auf das Bankett. Bei dem Versuch gegenzulenken kam er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen.

Der Fahrer blieb dabei unverletzt, an dem VW Golf entstand jedoch ein Totalschaden in Höhe von ca. 4500.- Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser