Crash beim Abbiegen - ein Verletzter!

Kay - Crash beim Linksabbiegen: Ein Autofahrer übersah ein abbiegendes Fahrzeug und konnte dann den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Bilanz: Ein Verletzter und viel Schaden!

Am Montagnachmittag, gegen 17.10 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2105 bei Kay zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 39-jähriger Mann aus Traunreut wollte dabei mit seinem Pkw von Wiesmühl kommend nach links abbiegen. Der hinter diesem fahrende 73-jährige Tittmoninger erkannte dies zu spät, wollte noch ausweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern und fuhr mit seinem Pkw in das abbiegende Fahrzeug. Der Fahrer des ersten Fahrzeugs wurde dabei leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizei Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser