Jugendlicher brutal zusammengeschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Freitag den 25. September kam es zu einem Streit zwischen Jugendlichen und mehreren unbekannten Tätern, welcher mit einer brutalen Schlägerei endete.

Am Freitag den 25. September gegen Mitternacht kam es zu einem Streit zwischen drei nicht näher bekannten Tätern und drei Jugendlichen aus Bad Reichenhall, zwei 17 und 19 Jahre alten Brüdern und einem 18-jährigen. Der Hintergrund des Streits war offenbar eine Beziehung von einem der Opfer. Im Laufe des Streits wurde der 17-Jährige durch einen Haupttäter brutal zusammengeschlagen, so dass er Verletzungen erlitt, die in der Kreisklinik Bad Reichenhall behandelt werden mussten. Auch die anderen Reichenhaller erhielten Schläge zum Teil mit der Faust. Die Polizei sucht nun nach den drei Tätern. Der Haupttäter wird als auffallend groß und mit Glatze beschrieben.

Die Polizei Bad Reichenhall nimmt Hinweise unter der Telefonnummer

08651 / 970-0entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser