Jugendliche auf dem Skaterplatz mit Alkohol

Traunreut - Eine Gruppe von 30 Personen hatten sich am Freitag gegen 21 Uhr am Skaterplatz beim Jugendzentrum getroffen und Alkohol getrunken und offensichtlich auch einige Böller abgeschossen.

Mit mehreren Streifen, unter anderem auch einem Polizeihundeführer, wurden die Jugendlichen kontrolliert. Aufgrund Verstoß gegen die Alkoholsatzung ergeht gegen die Betroffenen jeweils eine Anzeige. Es konnten auch einige Böller gefunden werden.

Bevor die Gruppe den Platz verließ musste sie den Abfall – in erster Linie – Scherben beseitigen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser