Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht in Inzell - Unbekannter beschädigt Auto und haut ab

Inzell - Am Samstag kam es zu einer Unfallflucht in Inzell. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls:

Pressemeldung  im Wortlaut:

Am Samstag, den 27. April, in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr, wurde ein schwarzer Mitsubishi Outlander, welcher am Schwimmbadparkplatz in Inzell abgestellt wurde, durch einen bislang unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt

Hierbei wurden der linke hintere Kotflügel sowie das hintere linke Rücklicht beschädigt. Der Schaden dürfte sich um die 1.500 Euro belaufen.

Sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung führen, nimmt die Polizei Traunstein (0861/9873-110) entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT