In der Kreuzbaumstraße in Inzell

Nur kurz Essen gewesen - 5000 Euro Schaden

Inzell - Man denkt nichts böses, wenn man sein Auto gegenüber einem Lokal abstellt. Doch am Dienstag gab es dabei ein böses erwachen: Eine ganze Autoseite wurde beschädigt!

Am 17. November in der Zeit von 18.30 Uhr bis 20 Uhr, wurde ein schwarzer BMW X1, welcher am rechten Fahrbahnrad in der Kreuzbaumstraße gegenüber dem Lokal "B306" abgestellt wurde beschädigt.

Hierbei wurde die linke Fahrzeugseite eingedrückt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung führen, nimmt die Polizei Ruhpolding entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser