Auf der B306 bei Inzell

Audi-Rowdy bremst Autos aus und verursacht mehrere Beinahe-Unfälle

Inzell - Am Mittwochnachmittag, 4. September, gegen 14 Uhr, fuhr ein weißer Audi  6 auf der B306 von Inzell in Richtung Traunstein. Deswegen ermittelt nun die Polizei:

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der junge Mann überholte andere Verkehrsteilnehmer mit seinem weißen Pkw zum Teil grob verkehrswidrig und rücksichtslos. Etliche Pkw mussten bis zum Stillstand abbremsen um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern.

Für die Anzeigenaufnahme werden weitere Zeugen gesucht. Diese sollten sich bitte unter der Telefonnummer 08663/8817-0 bei der Polizeistation Ruhpolding melden.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Ruhpolding

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT