Holzdieb erbeutet in Innerlohen Holz im Wert von 150 Euro

Polizei sucht Holzdieb

Innerlohen - Ein Holzdieb hat innerhalb eines Zeitraums von neun Tagen 2-3 Ster trockenes Brennholz geklaut. Die Polizei ermittelt und bittet um sachliche Hinweise.

Im Tatzeitraum vom 03. bis zum 12. März wurden auf einem Holzlagerplatz bei Innerlohen insgesamt 2-3 Ster trockenes Brennholz entwendet. Der Holzlagerplatz befindet sich zwischen Oberhochstätt und Innerlohen. Dem rechtmäßigen Besitzer entstand ein Schaden von circa 150,- Euro.

Die Polizeiinspektion Traunstein bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel.: 0861/9873-110.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser