Hoteleinbruch in Freilassing

Freilassing - Der Einbrecher verschaffte sich mit einem Hammer zutritt in die Hotelräume. Anschließend durchwühlte er einige Schreibtische und Schränke. Allerdings ohne Erfolg.

Ein bisher unbekannter Täter verübte in der Zeit vom Sonntag bis Montag sieben Uhr, einen Einbruch in ein Freilassinger Hotel. Der Täter schlug mit einem mitgebrachten Hammer eine Fensterscheibe ein und stieg in das Büro im Empfangsbereich ein.

Dort wurden die Schreibtische und Schränke durchwühlt, aber nichts entwendet, da der Täter offensichtlich nur auf der Suche nach Bargeld war, das dort aber nicht aufbewahrt wird. Der entstandene Einbruchsschaden beträgt etwa 200 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Freilassing, Tel.: 08654-46180.

Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser