Dieb geht bei Hotel-Einbruch leer aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Ein sonderlicher Profi schien hier nicht am Werk gewesen zu sein: Zwar gelangte der Einbrecher in das "Hotel Watzmann", das war es für ihn dann aber auch schon.

In der Nacht auf Montag brach ein bisher unbekannter Täter in der Zeit von etwa 1 Uhr bis 7 Uhr in das "Hotel Watzmann" in Berchtesgaden, Franziskanerplatz 2, ein. Der Täter versuchte zuerst mit einem Schraubenzieher eine Nebeneingangstür aufzuhebeln und schlug dann bei einer weiteren Tür eine Scheibe ein. Nach der Entriegelung stieg der Täter ein und suchte offensichtlich erfolglos nach Bargeld. Der Versuch, einen massiven Tresor im Büro aufzuwuchten, scheiterte.

Der entstandene Sachschaden ist erheblich und dürfte sich auf rund 2000 Euro belaufen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Berchtesgaden, Telefonnummer 08652/94670, erbeten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser