Holzschuppen brennt vollständig ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Saaldorf-Surheim - Ein Nachbar stellte fest, dass der Schuppen brennt. Die Feuerwehr konnte den Schuppen nicht mehr retten - er brannte völlig nieder.

Ein im Ortsteil Maulfurth gelegener landwirtschaftlicher Schuppen brannte in der Nacht zum Dienstag, 11.05.2010, vollständig ab. Die Kriminalpolizei Traunstein hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ein in Sichtweite auf den ca. 5 x 10 Meter großen Schuppen wohnender Nachbar wurde gegen 2.10 Uhr auf den Brand aufmerksam und setzte einen Notruf ab. Obwohl die Feuerwehr Saaldorf-Surheim unverzüglich mit allen Fahrzeugen ausrückte, brannte der Holzschuppen vollständig nieder. Der durch die Zerstörung entstandene Schaden wird auf etwa 7.500 Euro geschätzt. Da die Brandursache derzeit noch unklar ist, hat die Kriminalpolizeiinspektion Traunstein die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die eventuell Feststellungen in der Nähe des Brandorts machen konnten, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0861 / 98730 zu melden.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser