Holzplanke verhindert Pkw-Absturz

+

Unterau - Ein Autofahrer war mit seinem Geländewagen zu schnell unterwegs und kam von der Fahrbahn ab. Eine Holzplanke bewahrte ihn vor Schlimmerem:

Glück im Unglück hatte ein Autofahrer, als er am Sonntag mit seinem Pkw von der Scheffau in Richtung Unterau fahren wollte. In einer scharfen und schneeglatten Rechtskurve am Reckensberg kam er nach links von der Fahrbahn ab und wurde durch eine Holzplanke gestoppt, auf der sein Geländefahrzeug zum Stehen kam.

Ein Absturz in den Nesseltalgraben wäre die Folge gewesen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser