Polizei stoppt holländischen Raser

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Weißbach - Ein Holländer fiel den Beamten bei Geschwindigkeitsmessungen auf. Er raste mit satten 104 km/h durch das Ortsgebiet.

Am 28. Januar führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall in der Zeit von 8 Uhr bis 9 Uhr Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet von Weißbach an der Alpenstraße durch. Insgesamt mussten drei Fahrzeugführer beanstandet und angezeigt werden.

Tagesschnellster war ein 24-jähriger Holländer. Er raste mit satten 104 km/h durchs Ortsgebiet und musste an Ort und Stelle ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro entrichten. Zudem erwartet ihn ein einmonatiges Fahrverbot in der Bundesrepublik.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser