Hoher Sachschaden bei Lkw-Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Almau - Ein 28-jähriger Lkw-Fahrer übersah eine kreuzende Renaultfahrerin auf der Staatsstraße 2096 in Richtung Grassau. Die 45-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletz.

Am 14.12.2010, 10.20 Uhr kam es in Übersee, St 2096 Abzweigung Almau zu folgendem Verkehrsunfall.

Der 28-jährige Fahrer eines LKW Marke Citroen kam von Almau und wollte die St 2096 Richtung Achenmühle überqueren. Dabei übersah er aber eine 45-jährige Fahrerin eines Renault die auf der St 2096 Richtung Grassau fuhr. Es kam zum Zusammenstoß wobei ein Schaden von insgesamt 11.000 EUR. Die Fahrerin des Renault wurde leicht verletzt.

Pressemitteilung Polizei Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser