Historische Stadtmauer beschmiert

Laufen - Die historische Stadtmauer wurde vergangenes Wochenende besprüht - außerdem wurden das Pflaster und ein Stromkasten "beschmiert".

Laut Polizei wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag von einem unbekannten „Schmierfinken“ die historische Stadtmauer in der Lutzengasse mit blauer Farbe besprüht.

 Zudem wurde von dem Unbekannten auch noch das Kopfsteinpflaster und ein Stromverteilerkasten besudelt. Es entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Laufen in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser