Herrenlose Pferde verursachen Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Eine 51-jährige Frau traute ihren Augen kaum, als sie am frühen Morgen zum Bahnhof unterwegs war: Plötzlich liefen drei Pferde vor ihr Auto.

Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es in den Morgenstunden des 21.11.2010. Eine 51-jährige Einheimische befuhr gegen 4.40 Uhr die B 20 in Richtung Bahnhof. Kurz vor der Einmündung in die Gebirgsjägerstraße liefen ihr plötzlich von links drei herrenlose Pferde vor das Fahrzeug.

Die Pkw-Lenkerin konnte nicht mehr ausweichen und erfasste eines der Pferde mit der linken Fahrzeugseite. Durch den Aufprall ging u. a. die Windschutzscheibe des Pkw zu Bruch. Die Ermittlungen bezüglich des Pferdebesitzers dauern noch an.

Pressebericht PI Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser