Herbstfest

Dieb fordert Geld für gestohlene Gegenstände

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Als ein 27-Jähriger schnell hinter das Festzelt verschwand, wurden sein Handy und Geldbeutel geklaut - der Dieb forderte dann eine Entschädigung...

Am 18. September, gegen 23 Uhr, kam ein 27-jähriger Bischofswiesener seinem natürlichen Bedürfnis nach und ging hinters Bierzelt zum Urinieren. 

Dabei wurde ihm seine Geldtasche mit Autoschlüssel und Mobiltelefon gestohlen. Die Gegenstände haben einen Gesamtwert von rund 500 Euro. Nach intensiver Suche fand er die leere Geldtasche wieder. 

Als der Bischofswiesener bei seinem Mobiltelefon anrief, ging ein 28-jähriger Bad Reichenhaller ran und forderte 50 Euro für das Telefon. Nachdem der Bischofswiesener mit mehreren Zeugen zum Treffpunkt ging, gab der Reichenhaller das Mobiltelefon freiwillig heraus. 

Gegen den Bad Reichenhaller erfolgte die Anzeige wegen Diebstahls.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser