Hauswände mit Graffiti besprüht

Freilassing - In der Nacht von 30. auf 31. Oktober besprühte ein bisher Unbekannter zwei Wände von Geschäftsgebäuden in der Freilassinger Innenstadt großflächig mit Graffiti.

Verwendet wurde dabei schwarze Lackfarbe. Insgesamt liegt der Sachschaden bei etwa 400 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Freilassing, 08654 / 4618-0 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser