Handy und Navigationsgerät gestohlen

Grassau – Bisher unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zu einem Gebäude in der Bahnhofstraße und klauten ein Handy sowie ein Navigationsgerät. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Zeit von Freitag circa 20 Uhr bis Samstag circa 10 Uhr wurde in einem Anwesen der Bahnhofstraße, nähe Edeka-Markt, ein Einbruchdiebstahl verübt. Der oder die Täter warfen mit einem in der nähe liegenden Granitpflasterstein ein sich seitlich am Haus befindendes Fenster ein, öffneten dieses anschließend und kamen so in die Erdgeschoss-Wohnung.

Beim Einwerfen der Fensterscheibe dürfte ein entsprechender Lärm verursacht worden sein. Bei dem Diebstahl wurden nach bisherigem Ermittlungsstand „nur“ ein Mobiltelefon und ein mobiles Navigationsgerät gestohlen. Es kann nach derzeitiger Sachlage angenommen werden, dass der oder die Täter in ihrem Vorgehen gestört wurden und die Wohnung früher als geplant wieder verlassen mussten, insbesondere weil bedeutende Sachwerte unberührt in der Wohnung verblieben.

Wer Angaben zu den Tätern, zum genauen Tatzeitpunkt machen kann oder sonst etwas bemerkt hat, wird gebeten, sich bei sachbearbeitenden Polizei Grassau (08641 / 9541-0) oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser