Hakenkreuze an Bäume gesprüht

Bad Reichenhall - Unbekannte Täter haben in den vergangenen Tagen zwei Hakenkreuze an Bäume in der Nonner Au, auf dem Fuß- und Radweg parallel zur Saalach, gesprüht.

Eine Streife der Polizei Bad Reichenhall stellte in der Nonner Au (Eingang von der Vogelthennstrasse aus), auf dem Fuß- und Radweg parallel zur Saalach, in Richtung Staufenbrücke zwei Hakenkreuze fest. Die Hakenkreuze wurden mit blauer, bzw. grüner Sprayfarbe aufgesprüht. Ein Sachschaden an den Bäumen ist nicht entstanden. Die Tat dürfte in den letzten Tagen ausgeführt worden sein. Hinweise zu den Sprayern erbittet die Polizei Bad Reichenhall unter der Tel. Nr. 08651-9700.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser