Auto innen total "versaut"

Feldkirchen - Auto in Garage, abgesperrt, Garage zu: Müsste reichen, damit dem Auto nichts passiert. Doch erstens kommt es anders und zweitens als man denkt:

Eine 69 Jahre alte Frau aus Feldkirchen stellte am Sonntag ihren Pkw Peugeot in einer Garage in der Mühlbachstraße ab. Den Wagen versperrte sie und das Garagentor wurde von ihr geschlossen. In dem Zeitraum von Sonntag Nachmittag bis Montag Früh verschaffte sich ein bislang unbekannter Zutritt zu der Garage.

Er verkratzte das Dach des Peugeot. Dem jedoch nicht genug: mit einem Schraubendreher spreizte er alle vier Türen gewaltsam auf und verspritzte Gülle in dem Fahrzeug. Dem Geruch nach dürfte die Gülle aus der Schweine- bzw. Hühnerhaltung stammen. Der Gestank in dem Auto der Frau war unerträglich. Insgesamt dürfte der Schaden einige tausend Euro betragen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Freilassing, Tel.: 08654 / 46180.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser