Unfall bei Übersee

Mann (82) biegt einfach auf Staatsstraße ein: Zwei Verletzte!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Übersee - Am Donnerstag um 11.20 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2096, an der Kreuzung auf Höhe von Gröben ein Unfall, bei dem beide Beteiligte leicht verletzt wurden.

Ein 82-jähriger Mann aus Übersee wollte von Gröben kommend in die vorfahrtsberechtigte Staatsstraße 2096 einfahren, und übersah dabei ein Auto, das sich auf der Staatsstraße von links kommend der Kreuzung näherte. 

Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro, am anderen Auto, der von einer 52-jährigen Pallingerin gelenkt wurde, entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Beide Unfallbeteiligte klagten über leichte Schmerzen, die vom Gurt und dem Airbag verursacht wurden, eine ärztliche Behandlung war aber vor Ort nicht notwendig.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser