Polizei wird weiter ganz genau kontrollieren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - Die verstärkten Kontrollen der Polizei im Achental in den vergangenen Tagen haben bereits erste Wirkung gezeigt. Dennoch wollen die Beamten weiterhin ganz genau hinsehen.

Wie bereits gemeldet, führt die Polizei Grassau derzeit verstärkt Verkehrskontrollen durch. Hintergrund sind die immer noch hohen Unfallzahlen, welche ihren Ursprung in überhöhter Geschwindigkeit bzw. Alkoholisierung haben.

In den letzten Tagen wurden bei den durchgeführten Sonderkontrollen im Achental bereits diverse Verstöße geahndet. So waren bisher 94 Verkehrsteilnehmer z.T. erheblich zu schnell unterwegs, wobei drei mit einem Fahrverbot zu rechnen haben.

Im Zuge der Kontrollen wurden auch eine Verkehrsteilnehmerin in alkoholisiertem Zustand und eine weitere Fahrzeuglenkerin ohne den erforderlichen Führerschein festgestellt. Die Polizei Grassau wird auch in den nächsten Tagen vermehrt Verkehrskontrollen durchführen, um die Sicherheit auf den Straßen weiter zu erhöhen.

Pressemeldung Polizei Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser