Scherben bringen nicht immer Glück

Grassau - Ein Unbekannter hat im Bereich der Ringstraße sowie der Mietenkamer Straße ingesamt sieben Autos beschädigt. Er schlug dabei die Fahrzeugscheiben ein. 

In der Nacht vom 9. Juli auf den 10. Juli kam es zu einer Anzahl von Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen im Ortsbereich von Grassau.

Insgesamt an sieben Pkw wurden jeweils von einem Unbekannten die Fahrzeugscheiben eingeschlagen. Die Fahrzeuge waren überwiegend in der Ringstraße sowie an der Mietenkamer Straße geparkt.

Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 2000 Euro.

Die Polizeiinspektion Grassau bittet Hinweise zu den Sachbeschädigungen unter der Telefonnummer 08641/95410 zu melden

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser