Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Schreinerei-Transporter in Rottau angefahren

Blaulicht
+
Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro am Fahrzeug des Geschädigten. (Symbolbild)

Grassau - Am 16. Februar wurde der Inhaber einer Schreinerei in Rottau böse überrascht, als er feststellen musste, dass sein Transporter einen frischen Unfallschaden aufwies.

Die Pressemitteilung im Wortlaut


Am Dienstag, den 16. Februar wurde der Inhaber einer Schreinerei im Ortsteil Rottau böse überrascht, als er feststellen musste, dass sein in der Straße Mühlwinkl abgestellter Transporter einen frischen Unfallschaden aufwies.

Vermutlich in der Mittagszeit dürfte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Lkw den Schaden an dem geparkten Renault verursacht haben. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro am Fahrzeug des Geschädigten.


Hinweise zum Unfallhergang werden von der Polizeiinspektion Grassau unter der Telefonnummer 08641/95410 erbeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Kommentare