Auto in der Nacht beschädigt

Grassau - Eine größere Personengruppe steht im Verdacht, in der Nacht auf Samstag ein Auto beschädigt zu haben. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag, vom 24. auf den 25. August, wurde in Grassau / Mietenkam in der Mietenkamer Str. ein quer zur Fahrbahn geparkter Pkw beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter bracht mutwillig den Heckscheibenwischer ab. Die Reparaturkosten belaufen sich auf círca 100 Euro.

Die 21-jährige Geschädigte aus dem Achental gab an, dass es sich bei den Tätern eventuell um eine größere Personengruppe gehandelt haben könnte, welche nachweislich in den späten Nachtstunden aus Richtung Reggaefestival kommend in Richtung Grassau zu Fuß unterwegs war.

Die Polizei Grassau bittet Zeugen der Sachbeschädigung, sich telefonisch unter 08641 / 95410 oder persönlich bei der Dienststelle zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser