In Grassau gegen Bordstein gefahren

Prienerin (73) bleibt betrunken mit Auto liegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - Eine ältere Frau aus Prien blieb am Mittwoch in Grassau mit ihrem Auto liegen. Bei der Kontrolle stellte die Polizei eine deutliche Alkoholisierung der Frau fest:

Am Mittwoch gegen 16.45 Uhr befuhr eine 73-Jährige aus dem Gemeindebereich Prien die Aichstraße in Grassau. Auf Höhe der Freiwilligen Feuerwehr kam sie mit dem rechten vorderen Reifen über den Bordstein. In weiterer Folge verlor der Reifen seine Luft und die Fahrt war aufgrund Unlenkbarkeit des Fahrzeugs in der Bahnhofstraße zu Ende.

Die zu Hilfe gerufene Polizei stellte beim Ansprechen der 73-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast zwei Promille.

Der Führerschein wurde an Ort und Stelle sichergestellt. Die Lenkerin des Fahrzeugs erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser