Graffiti-Sprayer verunstaltet Kulturzentrum

Traunstein - Ein bislang unbekannter Graffiti-Sprayer hat sich am Kulturzentrum "ausgetobt". Jetzt hat die Polizei die Fährte des Täters aufgenommen:

Vermutlich über das Wochenende (10. - 12. Februar) wurde - wie erst jetzt bemerkt wurde - die Hauswand des Kulturzentrum Traunstein durch einen bislang unbekannten Täter mittels Graffiti in roter und schwarzer Farbe verunstaltet.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 300 Euro. Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung führen, nimmt die Polizei Traunstein (0861/9873-110) entgegen.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser