Graffiti-Schmierereien in Bahnunterführung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Erst Anfang März gesäubert, wurde die Bahnunterführung am Holzfeldweg jetzt schon wieder mit Griffiti beschmiert. Der Schaden beläuft sich auf satte 2000 Euro.

In der Zeit vom 28.03. bis zum 30.03.2011 wurde die Bahnunterführung am Holzfeldweg von einem unbekannten Täter beschmiert. Die Bahnunterführung wurde erst Anfang März von den letzten Schmierereien befreit.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Polizei bittet um Hinweise

Um den oder die Täter ermitteln zu können bittet die Polizei Bad Reichenhall um Zeugenhinweise unter folgender Telefonnummer: 08651 / 970-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser