Scheiben eingeschlagen und Geldbeutel geklaut

Grabenstätt - Schlechter Start ins neue Jahr: Am Neujahrstag wurden einem Fahrzeugeigentümer die Scheiben eingeschlagen und sein Geldbeutel gestohlen.

Am Neujahrstag machte ein Fahrzeugeigentümer aus Grabenstätt eine erschreckende Feststellung.Er stelle an seinem Fahrzeug zwei eingeschlagene Seitenscheiben fest und bemerkte, dass auch sein Geldbeutel aus dem Fahrzeug gestohlen worden war.

Die anfängliche Annahme, es handle sich um einen Schaden der durch unsachgemäßen Gebrauch von Feuerwerkskörpern entstanden sein, bestätigte sich daher nicht. Die Polizei nahm den Vorfall auf und sicherte am Fahrzeug Spuren.

Vom Täter fehlt bisher jede Spur. Der Eigentümer hatte in der Nacht keine verdächtigen Wahrnehmungen gemacht. Die Polizei bittet Zeugen , die in der Silvesternacht in Bergen Beobachtungen gemacht haben, die zur Ergreifung der Täter führen könnte, sich an die Polizei Traunstein unter Tel: 0861/ 9873 110 zu wenden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser