Frau bei Grabenstätt verletzt - Auto kaputt

Total riskant überholt: Lkw-Fahrer verhindert Frontal-Crash

Grabenstätt - Eine 27-Jährige aus Ruhpolding fuhr mit ihrem VW am Dienstagmorgen gegen 6.10 Uhr von Winkl kommend in Richtung Chieming. Trotz Gegenverkehr überholte die Ruhpoldingerin einen vorausfahrenden Lkw.

Eine Ruhpoldingerin überholte am 22. Mai - trotz Gegenverkehr - einen Lastwagen. Ein entgegenkommender45-jähriger Lkw-Fahrer aus Chieming konnte nur durch eine schnelle Reaktion einen Frontalzusammenstoß verhindern.

Dennoch streiften sich die beiden Fahrzeuge und es entstand ein Gesamtschaden von rund 2.000 Euro. Die Unfallverursacherin wurde bei dem Aufprall leicht verletzt, an ihrem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektionen Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser