Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vermissen Sie ihr Fahrrad?

Grabenstätt -  Wissen Sie, wo ihr Radl ist? In Grabenstätt geklaute Räder wurden von der österreichischen Polizei in einem ungarischen Lieferwagen gefunden.

Am Morgen des 13.03.2013 teilte eine 45jährige Frau aus Grabenstätt/Marwang mit, dass zwei Fahrräder ihrer Kinder gestohlen wurden. Die Fahrräder befanden sich in einer Garage und wurden dort in der vergangenen Nacht gestohlen.

Kurz nach der Anzeigeerstattung teilte die österreichische Polizei aus Nickelsdorf mit, dass dort ein ungarischer Lieferwagen kontrolliert wurde, in dem sich 10 Fahrräder befanden. Die Herkunft der Fahrräder war bis dahin ungeklärt.

Die Ermittlungen ergaben dann, dass fünf der Fahrräder, unter anderem auch die Fahrräder aus Marwang, im Gemeindebereich Grabenstätt gestohlen wurden.

Die Geschädigten wurden erst durch die Anrufe der Polizei auf das Fehlen der Fahrräder aufmerksam.

Von fünf Fahrrädern konnte die Herkunft bisher nicht ermittelt werden. Die Polizei bittet die Bevölkerung nachzusehen, ob es in der Nacht vom 12.03. auf den 13.03.13 zu weiteren Fahrraddiebstählen gekommen ist.

Geschädigte sollen sich mit der Polizei Traunstein unter der Telefonnummer 0861 / 98730 in Verbindung setzen.

Pressebericht Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare