Pressemeldung Grenzpolizeiinspektion Piding

Fahren ohne Fahrerlaubnis - Kroate auf A8 gestoppt

Grabenstätt - Auf der A8, Höhe Grabenstätt, wurde am Abend des 24. Mai ein kroatischer Designer durch Beamte der Grenzpolizei Piding einer Kontrolle unterzogen.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Auf der BAB A8, Höhe der Anschlussstelle Grabenstätt, wurde am Abend des 24. Mai ein kroatischer Designer durch Beamte der Grenzpolizei Piding einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass dem Fahrer bereits vor über zwei Jahren behördlich eine Fahrerlaubnissperre auferlegt wurde, welche ihm das Führen eines Kraftfahrzeuges in Deutschland untersagte. Der 26-jährige Fahrzeugführer räumte ein, dass ihm dieser Umstand bekannt war und er sich längst um eine Neubeantragung hätte kümmern müssen. Diese Erkenntnis kam leider zu spät - ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstellt. Zu seinem Glück befand er sich in Begleitung eines Bekannten, der im Besitz eines gültigen Führerscheins war und somit die Fahrt fortsetzen konnte.


Pressemeldung Grenzpolizeiinspektion Piding

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare