Unglaublich: Betrunken in die Arbeit fahren

Grabenstätt - Dieser Mann wurde bei einer Verkehrskontrolle alkoholisiert erwischt. Die Höhe ist aber, dass er zu dem Zeitpunkt auch noch auf dem Weg zur Arbeit war!

Am Dienstag, gegen 2.30 Uhr wurde im Ortsteil Erlstätt ein 47-jähriger Fahrer aus Grabenstätt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt, ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert im Bereich einer Ordnungswidrigkeit.

Den Mann erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 500 Euro, ein Monat Fahrverbot sowie ein Punkt in Flensburg. Er war zu diesem Zeitpunkt auf dem Weg zur Arbeit.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser