Rund 3000 Euro Schaden in Grabenstätt

52-Jährige VW-Fahrerin rammt Renault Twingo

Grabenstätt - Am Donnerstag, dem 26. April, kam es gegen 7.20 Uhr zu einem Auffahrunfall. Eine 52-Jährige hatte ein bremsendes Auto übersehen. Es entstanden rund 3000 Euro Schaden.

Am Donnerstag, gegen 7.20 Uhr, wollte eine 27-jährige Grabenstätterin mit ihrem Renault Twingo am Ortsausgang Grabenstätt, Gemeindeteil Eichstätt in die Staatsstraße 2095 einbiegen und bremste deshalb ihren Wagen ab. Dies übersah eine hinter ihr fahrende 52-Jährige ebenfalls aus Grabenstätt und fuhr mit ihrem Polo auf den Renault auf.

Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden von insgesamt rund 3000 Euro, verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser