In den Graben gerutscht

Teisendorf - Am Donnerstagmorgen rutschte ein 21-jähriger Obinger mit seinem Peugeot von der schneebedeckten Fahrbahn. An seinem Wagen entstand Totalschaden.

Am Donnerstag, 09.12.2010 gegen 08 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Obinger mit seinem Pkw Peugeot die Bundesstraße 304 von Teisendorf in Richtung Freilassing zur Arbeit. Auf Höhe Ufering in einer Linkskurve kam der Fahrzeuglenker auf schneebedeckter Fahrbahn von der Straße ab und rutschte in den Seitengraben. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Pressemitteilung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser