Glühweintasse in Heckscheibe geworfen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - War der Glühwein nicht gut? Ein Unbekannter schmiss am Donnerstagabend die Heckscheibe eines Autos ein - mit einer Glühweintasse!

Am Donnerstag, gegen 17.45 Uhr, parkte eine 53-jährige Frau aus Schönau ihren VW vor dem ehemaligen Gymnasium in Berchtesgaden, da sie anlässlich der Eröffnung des Jugendforschungszentrums Sachen ablieferte.

Als sie sich mit ihrem Sohn hinter dem Gebäude befand, hörten beide plötzlich einen Knall, weshalb sie einen Verkehrsunfall auf der Straße vermuteten. Bei der Nachschau stellten sie jedoch fest, das jemand eine Glühweintasse in die Heckscheibe ihres Pkw geworfen hatte, welche dadurch zu Bruch ging.

Der entstandene Schaden dürfte mehrere hundert Euro betragen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizei Berchtesgaden unter Tel. 08652 / 9467-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser